Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit der Kinomarkt Deutschland eG eine langjährige Vision verwirklichen können, die den Kollegen völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Ich bedanke mich für das Vertrauen des Aufsichtsrates in meine Person und werde mit Tatendrang und Herzblut meine Arbeit so fortführen, dass die Ziele der Genossenschaft erreicht werden. Gerne lade ich alle Kinokollegen herzlich ein, sich über unsere Vorhaben zu informieren (holl@kinomarktdeutschland.de) und der Genossenschaft beizutreten, denn je größer der Verbund, desto größer der Nutzen für uns alle.“

Ralf Holl