Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aus aktuellem Anlass laden wir kurzfristig

am Freitag, den 31.07.2020, von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

zu einer GoToMeeting – Video- und Diskussionskonferenz ein.

Durch die in den USA getroffene Vereinbarung zwischen AMC und einem großen Verleiher gerät das Kino-Auswertungsfenster massiv ins Wanken.

Wer die Pressemeldung von gestern genau liest, kann Folgendes feststellen:

  • Filme werden zum Teil ohne Rücksicht auf das Auswertungs-Fenster auf VoD veröffentlicht
  • Diese Filme gelangen auch auf die VoD-Plattform AMC
  • Folge: Hieraus wird AMC Erlöse erzielen

Daher möchten wir mit Ihnen/Euch über Folgendes diskutieren:

  • Die Notwendigkeit eines großen Verbundes der mittelständischen Kinos in Deutschland
  • Unsere Ansätze im Bereich VoD über die Mitgliedskinos der Genossenschaft

Bitte melden Sie sich/meldet Euch vorab bis zum 30. Juli 2020 (18:00 Uhr) bei Astrid Artelt (artelt@kinomarktdeutschland.de) an.

Der Zugangslink wird Ihnen/Euch per E-Mail zugesandt.

Wir würden uns sehr freuen, viele von Ihnen/Euch bei unserer Video- und Diskussionskonferenz begrüßen zu können.